Schlagwörter

,

Die Tönsmeier Gruppe wird sich im Rahmen der Neuausrichtung von ihren Gesellschaften in Mecklenburg-Vorpommern trennen. Die Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Mecklenburg GmbH und die NAW Recycling GmbH – beide in Neustrelitz beheimatet – werden rückwirkend zum 31. Dezember 2014 an die Remondis GmbH & Co. KG, Region Nord, veräußert. Für die endgültige Rechtswirksamkeit ist die Zustimmung des Bundeskartellamtes erforderlich, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, teilte die Gruppe mit.

SDL Neustrelitz hat sich unter anderem an der Ausschreibung der Abfallentsorgung im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte bis 2025 beteiligt. Geschäftsführer Peter Freiesleben hatte „schmerzhafte Einschnitte“ angekündigt, wenn sein Betrieb nichts vom Kuchen abbekommt. Das Ergebnis steht noch aus. Aktuell stehen 104 Mitarbeiter am Standort Neustrelitz in Lohn und Brot.