Schlagwörter

, ,

Bei Strelitzius war es schon zu lesen nun ist es auch offiziell: Die TSG Neustrelitz hat den 26-jährigen Offensivspieler Dmytro Pylypchuk für eine Saison mit der Option zur Verlängerung unter Vertrag genommen.  Pylypchuk hatte die Neustrelitzer am Sonntag im Parkstadion gegen den Berliner AK in Führung geschossen.

Der Ukrainer spielte in der vergangenen Saison für den NTSV Strand 08 in Schleswig-Holstein und wurde mit dem Verein Oberliga-Meister.  „Dyma weiß, wo das Tor steht. Seine offensive Bewegung und der Zug in den gegnerischen Strafraum sind vielversprechend“, kommentiert Trainer Tomasz Grzegorczyk den bisherigen Auftritt des Neustrelitzer Neuzugangs.