Schlagwörter

, ,

Es gibt Neues von der Alten Schmiede in Ahrensberg zu berichten. Was für Wirt Ingo Meier sicherlich nicht so erfreulich ist, dürfte zwischen Priepert und Wesenberg eine gute Nachricht sein. Der von Strelitzius berichtete angestrebte Verkauf der Gaststätte ist bislang nicht über die Bühne gegangen. Das eigentlich seit Januar dieses Jahres verfügbare Lokal in der Dorfmitte steht nach wie vor für 140 000 Euro (Verhandlungsbasis) im Netz.

Ich habe Ingo Meier deshalb gestern angefunkt und in dem mit einem „Prost“ seinerseits eröffneten sehr spärlichen Dialog herausgefunden, dass er nach der Winterpause in Thailand die Gaststätte wieder eröffnet hat und auch zunächst offen hält, bis sich ein Käufer findet. Wer also beispielsweise zum Herrentag kommende Woche über Ahrensberg unterwegs ist, braucht auf die liebgewonnene Einkehr in der Alten Schmiede nicht zu verzichten, wo sich Schwein und Pute in guter Nachbarschaft zum Salatbuffet auf dem Spieß drehen.