Schlagwörter

, , , ,

Seit dem gestrigen Mittwoch wird die 14-jährige Josephine Ribcke aus Röbel vermisst. Die Vermisste wurde gegen 13 Uhr letztmalig gesehen und ist seitdem unbekannten Aufenthaltes.

Josephine ist ca. 1,65 Meter groß und hat schwarze, schulterlange Haare. Bekleidet war sie zuletzt mit einer blauen Jeanshose, einer grauen Jacke, weißen Nike-Turnschuhen und einer schwarzen Wollmütze mit gelber Aufschrift.

Es ist möglich, dass die Vermisste in Richtung Berlin gereist ist. Wer Angaben zum Aufenthaltsort von Josephine machen kann wird gebeten, sich an das Polizeirevier Röbel unter 039931-8480, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.