Schlagwörter

, , ,

Am heutigen Montag gegen 14 Uhr kam es in Neustrelitz zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein 8-jähriger Junge leicht verletzt wurde. Der Schüler saß in einem Bus, welcher die Wesenberger Chaussee auf Höhe des Bürgerseewegs befuhr. Ein in den Kreuzungsbereich einfahrender LKW übersah den kreuzenden und vorfahrtberechtigten Bus.

Infolge des Zusammenstoßes zog sich der Junge leichte Verletzungen im Gesicht zu und blutete aus der Nase. Er wurde an seine Mutter übergeben, die die weitere medizinische Versorgung veranlassen wollte. Durch den Verkehrsunfall entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.