Schlagwörter

, ,

Die Kirchengemeinde Mirow lädt am morgigen Sonntag um 14.30 Uhr zu einem Festgottesdienst anlässlich des 50. Chorjubiläums in die Johanniterkirche ein. Vor fünf Jahrzehnten wurde mit einem Singekreis begonnen, den der damalige Pastor Joachim Thal in der Gemeinde Mirow vorfand.

Unter seiner Leitung und mit tatkräftiger Unterstützung seiner Ehefrau Heide Thal wurde daraus der Kirchenchor. Bis zum heutigen Tag kommen montags Sangesfreudige zusammen zum Singen, Proben und Einstudieren, schreibt mir Mirows neue Pastorin Ulrike Kloss. „Nun wird dieses Goldene Chorjubiläum bedingt durch Corona mit weniger Gesang, dafür mit viel Dankbarkeit begangen.“