Schlagwörter

,

Foto: Stadtverwaltung

Die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg unterhält 82 Spielplätze. In der Innenstadt lebten am 31. Dezember 2018 exakt 3783 Menschen mit einem Durchschnittsalter von 50,3 Jahren. 1054 Hektar Waldfläche gehören zu Neubrandenburg. Rund 5450 Verkehrszeichen gibt es. Diese und weitere Zahlen lassen sich im gerade erschienenen Statistischen Jahrbuch der Stadt nachlesen.

Das umfangreiche Zahlenwerk umfasst ein breites Spektrum an Informationen zu unterschiedlichen Themenfeldernn, wie beispielsweise geografische Angaben zum Stadtgebiet, Daten zur Bevölkerungsentwicklung, zur Wirtschaft und zum Arbeitsmarkt, zur Bautätigkeit und zum Wohnen, zum Verkehr und Tourismus, zu Sicherheit und Ordnung aber auch zu Gesundheit und Soziales, zu Kommunalfinanzen und Wahlen. Dargestellt werden nicht nur aktuelle Ergebnisse, sondern auch Vergleichsdaten der Vorjahre, wodurch Veränderungen und Tendenzen deutlich werden.

Für zehn Euro kann das aktuelle Jahrbuch im Bürgerservice der Stadtverwaltung (Lindenstraße 63) erworben werden. Es steht auch unter www.neubrandenburg.de als Download zur Verfügung.