Schlagwörter

, ,

Zu einer kostenfreien Radeltour durch die Residenzstadt lädt am Pfingstsonntag die Touristinformation Neustrelitz um 10 Uhr ein. Besuchern wird auf dieser Tour vor allem die Geschichte der Stadt nahe gebracht. Die Entdeckungs- und Zeitreise mit dem Natur- und Landschaftsführer Ralf Wendt beginnt auf dem Bahnhofsvorplatz.  Bei der anderthalbstündigen Runde durch die Stadt begegnen den Teilnehmern geschichtsträchtige Plätze und Bauwerke. Dabei genießen sie nicht nur wundervolle Aussichten, sondern verbringen den Vormittag auch sehr aktiv, heißt es aus dem Rathaus.

Diese Tour empfiehlt sich auch für Einheimische, denn oft glaubt man, die eigene Stadt wie seine Westentasche zu kennen, weiß jedoch sehr wenig über den geschichtlichen Hintergrund. Die Tour ist für jedermann geeignet. Der Stadtführer freut sich auf eine angenehme Runde in gemütlichem Tempo.