Schlagwörter

, , ,

In der großen Deutschland-Studie des ZDF „Wo lebt es sich am besten?“ ist die Mecklenburgische Seenplatte im Gesamtranking nur auf Platz 251 gelandet. Katastrophal schnitt unser Landkreis bei Arbeit&Wohnen mit Rang 391 unter den 401 Landkreisen und Städten ab. Seine beste Platzierung konnte das Land der tausend Seen in der Kategorie Freizeit&Natur mit Platz 46 erreichen. Was Gesundheit&Sicherheit angeht, rangiert die Seenplatte auf Position 193.

In der Gesamtwertung machte München das Rennen. In den drei genannten Teilkategorien wurden Erlangen-Höchstadt, Potsdam und Bad Tölz-Wolfratshausen am höchsten bewertet.

https://deutschland-studie.zdf.de/district/13071