Schlagwörter

, ,

Jubel unserer Jungs nach dem heutigen 3:0-Erfolg in der Strelitzhalle über den Oststeinbeker TV. Foto: Ole Post

Zu meiner Berichterstattung vom heutigen Spiel unserer Mannschaft in der 3. Volleyball-Liga Nord macht sich noch ein kleiner Nachtrag erforderlich. Am späteren Nachmittag haben die Preußen aus Berlin im Heimspiel gegen den Eimsbütteler TV mit 3:2 einen Punkt abgeben müssen. Damit rangiert der PSV Neustrelitz Team Wesenberg jetzt auf Rang 2 in der Tabelle, punktgleich mit den Berlinern auf Platz 3.

Am kommenden Sonnabend kommt es in Neustrelitz damit zum Spitzenspiel zwischen den KMTV Eagles aus Kiel und unserem Team unter Trainer Dirk Heß. Glückwunsch von Strelitzius an den PSV zu dieser hervorragenden Platzierung.