Schlagwörter

, , , ,

burgschauspieler

Wer keine Gelegenheit hatte, beim Wesenberger Burgfest im vergangenen Sommer das Burgschauspiel zu erleben, dem kann geholfen werden. Die Schauspieltruppe des Burgvereins führt ihr 20. Stück „Markgraf Otto mit dem Pfeil“ jetzt noch einmal am Freitag, den 20. Januar, im Werle-Saal auf.

Auf die Besucher freuen sich Nicolaus von Werle mit seinem Büttel, die Markgrafen Otto und Albrecht, Markgräfin Beatrix, Hexe Kümmerling und die Bäuerin, Mudder Schulten, Heinrich der Löwe und der Meißner, Dörchläuchting, die Souffleuse, Federkiel, der Taucher und der Filmer. Man muss kein Prophet sein um zu wissen, dass sie auch unter Dach zur Höchstform auflaufen.

Einlass ist ab 18.30 Uhr, der Abend klingt nach einem Imbiss-Buffet gegen 22.30 Uhr aus. Karten gibt es in der Bäckerei Reinhold in der Hohen Straße, Vorbestellung unter Telefon 039832 20081.