Schlagwörter

, ,

Zum Glück ist nichts passiert: Die vermisste 28-jährige behinderte Frau aus Petersdorf bei Woldegk ist wieder da. Beamte des Polizeireviers Friedland spürten sie heute Morgen in Wolfshagen wohlbehalten auf.

Zwei Tage hatte die Polizei nach ihr gefahndet, nachdem die an Epilepsie leidende Frau am Mittwoch aus ihrer Betreuungseinrichtung verschwunden war.